Laminatböden reinigen mit Dampfmopp | Akku-Reiniger | ZEK

Laminatböden reinigen mit Dampfmopp | Akku-Reiniger | ZEK

Warum brauchen Sie einen Dampfmopp? Die Reinigung mit dem kabellosen Dampfmop ist einfach und bequem. Mit Dampfmopp, der Flecken und Schrammen schnell von Ihren Laminatböden entfernt.

2022/05/31
JETZT ANFRAGE SENDEN
KONTAKTIERE UNS
Telefon: +86-13584869089
Webseite: www.vczek.com/
Senden Sie Ihre Anfrage
Produktdetails
Firmenprofil

Warum sollten Sie einen kabellosen Bodendampfreiniger kaufen?



Kabellose Bodendampfreiniger sind sehr vielseitige Bodenreiniger und eignen sich hervorragend zur Reinigung harter Oberflächen. Wenn Sie daran denken, einen zu kaufen, dann ist Zek Ihr ultimatives Ziel.


Ein vielseitiger kabelloser Bodendampfreiniger ist immer eine gute Investition, um Ihre Böden und Fenster sauber zu halten. Er eignet sich für die Reinigung von Laminatböden mit Dampfmopps, außerdem kann ein kabelloser Bodendampfreiniger auch zum Reinigen von Teppichen, Vorhängen, Kissen und anderen Dingen verwendet werden. Sind Sie immer noch verwirrt, was Sie kaufen sollen? Dann lesen Sie den ganzen Artikel.


Welche Vorteile bietet die Verwendung von kabellosen Bodendampfreinigern?



Für die Reinigung von Laminatböden mit Dampfmopp eignet sich am besten ein Akku-Bodendampfreiniger. Es ist ein unverzichtbares Reinigungszubehör für Ihr Haus. Hier sind einige der Vorteile des Kaufs eines kabellosen Bodendampfreinigers.


Mehrzweck:


Ein kabelloser Bodendampfreiniger ist vielseitig einsetzbar. Sie können sie nicht nur für die Reinigung von Laminatböden mit Dampfmop verwenden, sondern auch für die Reinigung Ihrer Teppiche und Kopfkissen. Normalerweise werden sie zur Tiefenreinigung und Desinfektion von Hartböden und Teppichen, zum Entfernen hartnäckiger Seifenblasen im Badezimmer, zum Entfernen von angesammeltem Fett und Schmutz aus dem Ofen und sogar zum Reinigen Ihres Grills verwendet. Mit einem Akku-Bodendampfreiniger können Sie also fast alles reinigen.


Weniger teuer:


Wir alle wissen, dass Bodenreiniger nicht billig sind. Wenn Sie sich also für den Kauf eines Bodenreinigers entscheiden, dann ist es besser, einen Bodenreiniger zu kaufen, der eine All-in-One-Lösung ist. Auf diese Weise müssen Sie nicht verschiedene Bodenreiniger kaufen, um verschiedene Stellen Ihres Hauses zu reinigen. Es wird Ihnen auch helfen, nicht zu viel für Ihre Reinigungsprodukte auszugeben.


Hilft beim Desinfizieren:


Die Reinigung von Laminatböden mit einem Dampfmopp ist eine großartige Möglichkeit, Ihre Hartböden zu desinfizieren, ohne sie zu beschädigen. Der von der Reinigungsmaschine erzeugte Dampf kann problemlos 99,9 % der Keime und Bakterien abtöten. Schützen Sie Ihre Familie also mit einem Bodendampfreiniger.


Umweltfreundlich:


Dampfmopps benötigen kein Reinigungsmittel. Es hilft, die Menge an Chemikalien zu verringern, die nach jeder Reinigung in den Abfluss und zurück in die Wasserversorgung gelangen. Dampfmopps geben Dampf ab, um Ihre Böden zu reinigen und zu desinfizieren. Deshalb ist es eine umweltfreundlichere Option.


Wird die Dampfreinigung den Boden beschädigen?



Die Dampfreinigung ist eine beliebte Methode zur Tiefenreinigung verschiedener Oberflächen, einschließlich Fußböden. Es verwendet heißen Wasserdampf, um Schmutz, Flecken und Bakterien von Oberflächen zu desinfizieren und zu entfernen, was es zu einer effizienten und umweltfreundlichen Art der Reinigung macht. Es gibt jedoch oft Verwirrung darüber, ob Dampfreinigung Böden beschädigen kann oder nicht.


Die Antwort auf diese Frage hängt von der Art des Bodens ab, den Sie reinigen, und von der Art des Dampfreinigers, den Sie verwenden. Zum Beispiel sind Hartholzböden im Allgemeinen anfälliger für Beschädigungen als andere Bodenarten, wenn es um die Dampfreinigung geht. Dies liegt daran, dass die Dampfreinigung dazu führen kann, dass Feuchtigkeit in das Hartholz eindringt und es sich verzieht oder reißt.


Ebenso können Laminatböden durch die Dampfreinigung beschädigt werden, wenn die Temperatur des Dampfreinigers zu hoch ist, was dazu führen kann, dass der Klebstoff, der das Laminat zusammenhält, geschwächt wird, was zu einem Verziehen oder Blasen des Laminats führt. Sie müssen sich jedoch keine Sorgen machen, dass die Temperatur unseres Dampfreinigers zu hoch ist, denn unsere Produkte wurden getestet und sind für den Heimgebrauch geeignet.


Andererseits sind Fliesen- und Steinböden weniger anfällig für Schäden durch die Dampfreinigung. Diese Oberflächen sind im Allgemeinen langlebiger und können den hohen Temperaturen und der Feuchtigkeit standhalten, die mit der Dampfreinigung verbunden sind.


Bei der Auswahl eines Dampfreinigers ist es wichtig, die Art Ihres Bodenbelags zu berücksichtigen und einen für diese Oberfläche geeigneten Reiniger auszuwählen. Es gibt verschiedene Arten von Dampfreinigern auf dem Markt, darunter Handdampfreiniger und größere Geräte, die für größere Flächen ausgelegt sind.


Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob die Dampfreinigung für Ihre Böden geeignet ist, wenden Sie sich am besten an einen professionellen Reinigungsservice oder den Hersteller Ihres Bodenbelags. Sie können Ihnen spezifische Richtlinien zur Reinigung und Pflege Ihrer Böden geben, einschließlich der Frage, ob eine Dampfreinigung empfohlen wird oder nicht.


Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Dampfreinigung eine effektive Methode zur Reinigung von Böden sein kann, aber es ist wichtig, die richtige Technik und Ausrüstung für Ihren Bodentyp zu verwenden. 


Welche Böden eignen sich nicht für die Reinigung mit einem Dampfmopp?



Dampfmopps sind in den letzten Jahren aufgrund ihrer Fähigkeit, Böden ohne Chemikalien zu reinigen, immer beliebter geworden. Sie sind eine großartige Möglichkeit, Schmutz, Staub und Flecken von Hartböden zu entfernen, aber nicht alle Böden sind für das Dampfwischen geeignet. In diesem Artikel besprechen wir die Böden, die nicht für die Reinigung mit einem Dampfreiniger geeignet sind.


Unversiegelte Böden


Unversiegelte Böden, wie z. B. Parkettböden, sind für die Reinigung mit einem Dampfreiniger nicht geeignet. Der Dampf kann in die kleinen Spalten und Risse im Holz eindringen und zu einer Ausdehnung der Bretter führen, was zu Verwerfungen und Schüsselungen führen kann. Die Hitze des Dampfes kann auch dazu führen, dass sich das Finish ablöst oder verfärbt, was teuer zu reparieren sein kann. Daher wird empfohlen, Parkettböden mit einem speziellen Parkettreiniger zu reinigen, der für diesen Zweck entwickelt wurde.


Laminatböden


Auch Laminatböden sind nicht für die Reinigung mit einem Dampfreiniger geeignet. Obwohl sie langlebig und pflegeleicht sind, kann die Hitze und Feuchtigkeit des Dampfes dazu führen, dass sich der Klebstoff zwischen den Schichten löst, wodurch sich der Boden verziehen oder wölben kann. Außerdem kann die hohe Hitze dazu führen, dass sich die Schutzbeschichtung ablöst, was das Aussehen des Bodens beeinträchtigen kann.


Vinylböden


Obwohl Vinylböden wasserbeständig und pflegeleicht sind, sind sie nicht für die Reinigung mit einem Dampfmopp geeignet. Die Hitze und Feuchtigkeit des Dampfes kann dazu führen, dass sich das Vinyl verzieht oder schrumpft, was zu unansehnlichen Lücken zwischen den Dielen oder Fliesen führen kann. Außerdem kann der Dampf den Kleber zwischen den Dielen oder Fliesen beschädigen, wodurch sie sich lösen und möglicherweise eine Stolpergefahr darstellen.


Empfindlicher Bodenbelag


Empfindliche Böden wie Marmor oder andere Natursteinböden sind für die Reinigung mit einem Dampfmopp nicht geeignet. Die hohe Hitze und Feuchtigkeit des Dampfes kann dazu führen, dass die Oberfläche des Steins stumpf wird oder sogar reißt, was zu teuren Reparaturen führt. Außerdem kann der Dampf dazu führen, dass die Fugenmasse zwischen den Fliesen verfärbt oder geschwächt wird, was ebenfalls zu kostspieligen Reparaturen führen kann.


Zusammenfassend lässt sich sagen, dass nicht alle Böden für die Reinigung mit einem Dampfreiniger geeignet sind. Unversiegelte Böden, Laminatböden, Vinylböden und empfindliche Böden wie Marmor- oder andere Natursteinböden sollten mit speziellen Reinigungsmitteln gereinigt werden, die für diese spezielle Bodenart entwickelt wurden. Wenn Sie diese Empfehlungen befolgen, können Sie dafür sorgen, dass Ihre Böden gut aussehen und ihre Lebensdauer verlängern.


Was ist vor dem Kauf eines Bodendampfreinigers zu beachten?



Hier sind einige Dinge, die Sie vor dem Kauf eines Akku-Bodendampfreinigers für die Reinigung von Laminatböden mit Dampfmop beachten sollten.


· Reinigungspads – Stellen Sie sicher, dass die Reinigungspads aus Mikrofaser bestehen, um Böden zu reinigen und zu desinfizieren.


· Anti-Kalk-Filter – Mit diesem Filter können Sie normales Aquarienwasser verwenden, selbst wenn Sie an einem Ort mit hartem Wasser leben.


· Abgewinkelte Strahldüse – Mit dieser Funktion können Sie die harten Ecken erreichen.


· Kompakte Schrubbbürste – Schrubben Sie hartnäckige Flecken.


· Kontrollleuchte – Vergewissern Sie sich, dass Ihr Staubsauger eine Kontrollleuchte hat, die Sie darüber informiert, wann der Dampf bereit ist.


Auswahl der besten Marke von Dampfreinigern



Wenn Sie sich für einen Dampfreiniger entscheiden, sollten Sie viele Dinge wie Ihr Budget, Ihre Hausstruktur, Ihren Lebensstil usw. berücksichtigen. Es gibt so viele Marken, die verschiedene Arten von Dampfreinigern anbieten, dass es manchmal verwirrend sein kann. Es gibt jedoch eine Marke, die Ihnen eine Komplettlösung für Ihren kabellosen Bodendampfreiniger bietet. Zek ist die beste Wahl für einen Dampfreiniger. Sie verkaufen die besten Dampfreiniger für die Reinigung von Laminatböden mit Dampfmop. Besuchen Sie also unsere Website für den besten kabellosen Bodendampfreiniger und kaufen Sie den, der Ihren Anforderungen entspricht.

Grundinformation
  • Jahr etabliert
    2013
  • Unternehmensart
    Fertigungsindustrie
  • Land / Region.
    China
  • Hauptindustrie
    Staubsauger & Bodenpflege
  • Hauptprodukte
    handheld vacuum cleaner
  • Unternehmensrechtsarbeiter
    Edward Gao
  • Gesamtmitarbeiter.
    101~200 people
  • Jährlicher Ausgabewert.
    1,800,000sets
  • Exportmarkt
    Europäische Union
  • Kooperierte Kunden.
    LOTTE, WALMART, IONVAC
Firmenprofil
Suzhou Zhengyikai Electric Appliance Co., Ltd wurde 2013 gegründet. ZEK konzentriert sich auf elektrische Haushaltsgeräte. Die Hauptprodukte sind Staubsauger, Dampfmop, gewerbliche Bodenwaschmaschinen. Wir sind bestrebt, unseren Kunden Dienstleistungen für Haushaltsgeräte aus einer Hand anzubieten. Es gibt mehr als 100 Arbeiter in unserer Fabrik. Wir haben fünf Ingenieure, die unsere Forschungs- und Entwicklungsabteilung bei der Entwicklung neuer Staubsauger unterstützen. Neben DC- und BDLC-Motorsaugern können wir Ihnen auch Autostaubsauger, Stabsauger, Handstaubsauger und Nass-/Trockensauger anbieten. Unsere Waren verkauften sich gut im In- und Ausland. Kunden aus Amerika, Australien und Japan sagten, die Reinigungsqualität von ZEK sei gut und auch der Service sei gut. Unser Reiniger hat auch KC-, FCC-, CE-, ROHS-, PSE- und UL-Zertifikate bestanden. Herzlich willkommen auf unserer Website www.vczek.com, um mehr zu erfahren!
Firmenvideo.
Zertifizierungen
CE
Problem durch:DEKRA
CB
Problem durch:eurofins
CCC
Problem durch:CQC
GS
Problem durch:DEKRA
ROHS
Problem durch:HATEK
BSCI
Problem durch:amfori
KC
Problem durch:ktl
kabelloser Bodendampfreiniger laminatböden mit dampfmop reinigen
Einen Kommentar hinzufügen
WENN SIE WEITERE FRAGEN HABEN, SCHREIBEN SIE UNS
Teilen Sie uns einfach Ihre Anforderungen mit, wir können mehr als Sie sich vorstellen können.
Chat
Now

Senden Sie Ihre Anfrage